———————————————
MP3-DOWNLOAD
(01:17 h)

———————————————

Hat die Soziologie als die Wissenschaft von der Gesellschaft das Subjekt aus den Augen verloren? Tat sie gut daran, auf das Soziale zu abstrahieren? Am SoWi-Stammtisch macht sich der Philosoph Dr. Alexander Wiehart für die Berücksichtigung des Subjekts als Bestandteil sozialer Erklärungen stark.

0:00 Begrüßung
3:24 Subjektverleugnung der Soziologie
7:29 Subjekt bei Georg Simmel
7:59 Subjekte und Akteure
8:41 Methode oder Weltbild?
10:37 Luhmann, Habermas, Foucault
15:41 Was ist das Subjekt?
16:39 Was ist Identität?
20:08 Was ist sozial?
24:35 Subjektverlust der Soziologie
37:36 Philosophischer Zombie
41:48 Leibniz Mühlengleichnis
46:34 Star Trek Beamen
56:27 Künstliche Intelligenz
1:02:07 Emergenz ohne Mensch
1:03:55 Niklas Luhmann und der Mensch
1:12:46 Verabschiedung
1:15:32 Der Mensch (Outro)

Diese Folge steht unter einer Creative Commons Nemansnennung Lizenz 4.0.

Links zur Sendung:

Musik:

sax-phrase
xserra
Creative Commons Lience 3.0

Danse of Questionable Tuning
Kevin Macleod
Creative Commons Lience 3.0

Advertisements