———————————————
MP3-DOWNLOAD
 (02:50 h)

———————————————

Die aktuelle Flüchtlings-Debatte wird im Internet heiß diskutiert und formiert starke Fronten. Wir sprechen mit Patrick Breitenbach vom Soziopod über Hass, Hetze und das verbale Wettrüsten im Netz.

Soziopod. Chaos im Netz. Einschaltquoten. Konsum vs Publizieren. virtuelle Blasen. Blogbeitrag Hetze im Netz. Angst und Neugierde. Verlustangst. High arousal emotions These. TV-Satireformate. Postillon schlägt Bildzeitung. Man wird ja noch sagen dürfen, … als Scheinrebellion. Netzfronten. Identitätsformulierungen. Pegidastudie. Massenkommunikation ohne Individuen. PEGIDA in Dresden. Kriegsdemographie. Rechts im Osten. Rechte Paradoxien. Parteiliche Wissenschaft. Thomas lenkt ab. Optimistisch in die Hetze. Wutkrreislauf dreht weiter. Gardinen, Tee und Kaffee. Männergrippe. Sind wir die Guten?. Game of Thrones als Metapher. Wer flieht schon nach Europa?. Struktur oder Individuum? Verzichtsbereitschaften. ziellose Rationalität. Kompliziert und neu. Kants Vernunft. Nicht mehr optimistisch. Eiskönigin Merkel. Alles schonmal dagewesen. Verfassungspatriot Habermas. Vortrag Netzdebatten und Massenmedien. Strukturelle Bedingungen der Hysterie. Differenzen zu anderen Katastrophen. Krimonalistische Vorurteile. Struktureller Rassismus. Rassist vs rassistische Handlung. Muss Rassismus diskriminieren? Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Kulturrassismus bei Adorno. Begriffsbestimmungspostulat. Rassistische Vulkanier. Wie man Rassen erfand. Wie gegen Rassisten argumentieren?  Rassismus aktivieren. Rassismus immer da. Das „Wir“ als Konstruktion. Wer gehört in welches Land? Wir dort, aber die nicht hier. Kolonialisierungsnarative Korrekt oder unverständlich? Der Empfänger entscheidet. Ethik und Moral. Ethik, wenn es Rassen gäbe. Hipp hipp Menschenrechte! Kategorisierung als Komplexitätsreduktion. System & Umwelt in der Systemtheorie. Grimmepreis. Wird es denn besser? Protest als Irritation. Keine Zwischenhaltungen. Das Problem ist die Entscheidung. Über Angst sprechen. Meinungsführerschaft nach Lazarsfeld. Letzte Rettung Offline. Soziopod live Mainz/Hamburg. Zygmunt Bauman über das Internet. Soziopod live & analog. Unter Freunden und Feinden. Ey, was machst du hier?

0:00 Soziopod
9:05 Hetze im Netz
12:50 Konsum vs Publizieren
20:12 Blogbeitrag: Hetze im Netz
21:58 Uralte Angst
27:35 High arousal emotions These
31:22 Satireformate
34:12 Identitätsformulierungen
47:07 PEGIDA in Dresden
48:56 Kriegsdemographie
1:01:40 Optimistisch in die Hetze
1:06:14 Kaffeepause
1:12:04 Game of Thrones als Metapher
1:15:23 Struktur oder Individuum?
1:17:17 Verzicht und Vernunft
1:26:45 Alles schonmal dagewesen
1:27:31 Verfassungspatriot Habermas
1:35:10 Strukturelle Bedingungen der Hysterie
1:41:58 Rassismus
2:02:45 Das „Wir“ als Konstruktion
2:04:05 Kolonialisierungsnarative
2:14:01 Ethik und Moral
2:18:30 Kategorisierung als Komplexitätsreduktion
2:19:33 System & Umwelt in der Systemtheorie
2:26:40 Grimmepreis
2:29:04 Wird es denn besser?
2:37:23 Über Angst sprechen
2:38:20 Meinungsführerschaft nach Lazarsfeld
2:39:55 Letzte Rettung Offline
2:42:00 Soziopod Werbetrommel
2:47:00 Cliffhanger
2:49:53 Outro

Diese Folge steht unter einer Creative Commons Nemansnennung Lizenz 4.0.

Links zur Sendung:

Musik:

sax-phrase
xserra
Creative Commons Lience 3.0

Heartbreaking
Kevin McLeod
Creative Commons Lience 3.0

Advertisements