Audiodatei herunterladen (102 MB) 01:52 Stunden

Heute wird gestritten! Und zwar zwischen der Soziologie und der Technik oder irgendwie so …

Technik und Gesellschaft – in welcher Beziehung stehen sie zueinander? Gesellschaften für Technik produzieren Technik für die Gesellschaft. Einer, der diese verzwickte Verzahnung zu beschreiben versuchte, war der berühmte Soziologe Niklas Luhmann (1927-1998). Doch seine Lektüre produziert oft Gesprächsbedarf. Am SoWi-Stammtisch unterhalten sich in dieser Folge zwei alte Bekannte aus früheren Folgen: die Wissenschaftsblogger Klaus Kusanowsky und  Frank Wunderlich-Pfeifer. Einer steht für die Soziologie, der andere für Naturwissenschaft und Technik. Da Moderator Thomas diesmal ausfiel, versuchte René die streitbaren Gäste alleine zu wuppen – vergeblich und es kam zu einem handfesten Streit …

Niklas Luhmann definierte Technik wie folgt:

Technik soll im folgenden als funktionierende Simplifikation kausaler Zusammenhänge verstanden werden. Das bedeutet, daß Technik mit Hilfe einer Grenze installiert wird, die den kontrollierbaren Kausalbereich vom nicht kontrollierbaren Kausalbereich trennt. Mit einigem Recht kann man daher auch von kausaler Schließung und strikter Kopplung von Ursachen und Wirkungen sprechen.

Alles klar? Wir sprechen über die historische Entwicklung von Technik, über deren gesellschaftliche Vorbedingungen früher und heute. Wir führen den ewigen Streit zwischen Natur- und Geisteswissenschaften fort, ziehen über Philosophen, Soziologen und Physiker her, fragen, wann ein Experiment ein Experiment ist und wo überhaupt Erkenntnisse herkommen. Überhaupt erfahren wir unheimlich viel über Technikgeschichte. Wir begeben uns in die Antike zur ersten Dampfmaschine des Heron von Alexandria und wundern uns darüber, dass die industrielle Revolution nicht viel früher einsetzte. Vor allem aber eskalieren wir in gegensätzlichen Positionen. Am Ende werden wir feststellen, dass Bedarf an einer weiteren Zusammenkunft besteht.

2:41 Begrüßung
10:59 Soziologie & Technik
13:40 Technikgeschichte
18:31 Technik heute
20:30 Technik als theologische Frage
26:34 Die Dampfmaschine
32:34 Problemverursacherin oder -löserin?
38:51 Geisteswissenschaften vs Naturwissenschaften
55:54 Luhmann fällt auf
56:55 Blenden Soziologen Naturwissenschaften aus?
57:57 Wann beginnt ein Experiment?
1:04:30 Technik in der Antike
1:09:02 Gibt es gegebene Wirklichkeit?
1:13:25 Wir eskalieren
1:14:32 Wir deeskalieren
1:20:30 Voraussetzungen der Erkenntnis
1:32:58 Wir eskalieren erneut
1:42:52 Reflexionen zu Podcasts
1:50:36 Verabschiedung

Links zur Sendung:

Diese Folge steht unter einer CC BY 4.0 Lizenz.

Musik:

“Off to Osaka”
Kevin MacLeod
Creative Commons Namensnennung Lizenz

Advertisements