———————————————
MP3-DOWNLOAD
 (01:35 h)

———————————————

Wissenschaftsbllogger und -podcaster möchten für Wissenschaft begeistern. Aber wie stellt man das an?

Wer wissenschaftlich bloggt oder podcastet, möchte sein Publikum in der Regel von seiner Wissenschaft begeistern. Aber wie stellt man das in einer von Max Weber als entzaubert konstatierten Welt an? In seinem Buch „Die Verzauberung der Welt„, stellt der Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer der Wissenschaftskommunikation kein gutes Zeugnis aus. Das Nichtvermitteln von Wissenschaft sei lediglich vom organisierten Nichtvermitteln abgelöst worden, mehr nicht.
.

Wir wollen diese Thesen zusammen mit unseren Gästen kritisch diskutieren. Dr. Nils Müller ist Soziologe und Wissenschaftsblogger auf Weltenkreuzer. Sein Artikel „Gebt der Wissenschaft ihre Magie zurück„, dient uns dafür als Gesprächsgrundlage. Unser zweiter Gast, Frank Wunderlich-Pfeiffer, ist ebenfalls Wissenschaftsblogger und Podcaster (Wasgeht-Blog auf Sciencelogs, Countdown-Podcast) und bringt eine naturwissenschaftlichen Perspektive mit hinein. Wir fragen uns provokant, wozu Begeisterung überhaupt gut sein soll. Immerhin gelten Rationalität, Sachlichkeit und Objektivität als hervorstechenste Merkmale in den Wissenschaften. Hat es vielleicht Vorteile, Wissenschaft im abgeschotteten Zirkel zu betreiben und so Scharlatane auszuschließen? Auch scheint Ernst Peter Fischer keine Vermehrung der Wissenschaftstreibenden zu fordern, doch wozu soll dann die Begeisterung der Nichtwissenschaftler an Wissenschaft dienen? Handelt es sich etwa nur um ein großes Drittmittelbewilligungsprojekt? Ob wir diese Fragen klären konnten, sei hier noch nicht verraten. Nur soviel, wir haben es zumindest versucht …

Außerdem informieren wir kurz über die Podcasterstudie 2014.

00:00 Intro
00:46 Begrüßung
08:51 Wissenschaftskommunikation
16:54 Die Entzauberung der Welt (Max Weber)
19:40 Begeisterung in der Schule
29:16 Leidenschaftsloser Kapitalismus
32:57 Kritk an Wissenschaftsbegeisterung
44:57 Begeisterung als Drittmittelprojekt
51:54 Die EXPO
54:01 Technik ja, Wissenschaft nein
1:02:42 Wozu Begeisterung?
01:07:40 Technik und Fortschrittsglaube
1:20:08 Humor vs Ergirffenheit
1:26:33 Wissenschaftskommunikation hat versagt
1:28:24 Begeisterung erzeugen
1:30:28 Manipulierende Begeisterung
1:31:44 Paradigmenwechsel
1:32:17 Verwässerte Wissenschaftsvermittlung
1:34:11 Verabschiedung

Diese Folge steht unter einer CC BY Lizenz.

Links zur Sendung:
 .

Musik:

„A – Song To Science“
Jonathan Mann
Creative Commons Namensnennung Lizenz

„Off to Osaka“
Kevin MacLeod
Creative Commons Namensnennung Lizenz

Advertisements